Fachbereich 8: Medien, Kunst und Kultur, Druck und Papier, industrielle Dienste und Produktion

In dem vielseitigen Fachbereich wird die Tarifpolitik unterschiedlicher Branchen koordiniert.

Hier geht es um Industriebetriebe und industrielle Dienstleistungen, um den Bereich Verlage, Druck und Papier, Künstler und Kulturschaffende sowie Medien. Die Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju), der Verband deutscher Schriftsteller (VS) und der Verband der Übersetzer (VdÜ) gehören dazu. In den Tarifrunden für die Druckindustrie und die Redakteurinnen und Redakteure an Tageszeitungen haben die Betroffenen beider Branchen 2011 gemeinsam gestreikt, um ihre Forderungen durchzusetzen.

Kontakt

  • Stefan Milisterfer

    Ge­werk­schafts­se­kre­tär - Me­dien, Kunst und Kul­tur, Druck und Pa­pier, in­dus­tri­el­le Diens­te und Pro­duk­ti­on

  • Werner Bareth

    Eh­ren­amt­li­cher Vor­sit­zen­der Fach­be­reich 8 - Me­dien, Kunst und Kul­tur, Druck und Pa­pier, in­dus­tri­el­le Diens­te und Pro­duk­ti­on

Bundesweite Meldungen aus dem Fachbereich

Hier geht´s zur Seite des Landesfachbereichs Bayern

ver.di Branchennavigator

Sie wollen wissen, welche Angebote ver.di für Sie bereit hält und wer Ihre Ansprechpartner sind?

Lernen Sie Ihre ver.di-Fach­grup­pe oder Ihren Fach­be­reich ken­nen. Bitte geben Sie hier Ihren Tätigkeitsbereich ein (z. B. „Krankenhaus“, nicht „Krankenschwester“).

ver.di Kampagnen