Veranstaltungen & Bildungsangebote

Wahlvorstandsschulung für Schwerbehindertenvertretungen

Termine 2018 ver.di Bildungswerk

Wahlvorstandsschulung für Schwerbehindertenvertretungen

Wahlvorstandsschulung für Schwerbehindertenvertretungen

Zielgruppe
Wahlvorstandsmitglieder, interessierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Inhalt
Die Schwerbehindertenvertretung vertritt die Interessen der schwerbehinderten Beschäftigten im Betrieb oder der Dienststelle; sie fördert ihre gleichberechtigte Teilhabe am Arbeitsleben. Vom 1. Oktober bis zum 30. November 2018 finden wieder die Wahlen der Schwerbehindertenvertretungen statt. Sowohl bei der Vorbereitung, als auch bei der Durchführung der Wahlen, sind wichtige Fristen und Vorschriften zu beachten. In diesem Seminar werden Kenntnisse vermittelt, die erforderlich sind, um die Wahlen der Schwerbehindertenvertretung nach dem SGB IX ordnungsgemäß vorzubereiten und durchzuführen.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • In welchen Betrieben bzw. Dienststellen wird gewählt?
  • Bestellung, Rechtsstellung und Aufgaben des Wahlvorstands
  • Wann und wie wird gewählt? Wer darf wählen/gewählt werden?
  • das Wahlverfahren
  • Form, Inhalt und Prüfung der Wahlvorschläge
  • Feststellung und Bekanntmachung des Wahlergebnisses
  • Kosten der Wahl
  • Formulare, Fristenberechnung, Terminplan, Wahlkalender
  • Nichtigkeit, Anfechtung und Folgen der Wahl

Termine Oberbayern
Dienstag, 10.07.2018 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr Veranstaltungsort: Gewerkschaftshaus München Veranstaltungsnummer: 18/30/201

Termine Mittelfranken
Dienstag, 19.06.2018 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr Veranstaltungsort: Gewerkschaftshaus Nürnberg Veranstaltungsnummer: 18/19/200

Termine Niederbayern/ Oberpfalz
Mittwoch, 06.06.2018 von 10:00 bis 17:00 Uhr Veranstaltungsort: Gewerkschaftshaus Regensburg Veranstaltungsnummer: 18/22/200 Mittwoch, 18.07.2018 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr Veranstaltungsort: Gewerkschaftshaus Regensburg Veranstaltungsnummer: 18/22/201

Teilnahmegebühr
€ 280,00 pro Person (inkl. der Kosten für Verpflegung). Die Teilnahmegebühr ist pauschaliert und beinhaltet die Aufwendungen der Veranstalterin wie Referenten-Honorare, Honorarnebenkosten, seminarbezogene Sach- und Verwaltungskosten. Die Rechnung geht Ihnen mit der Anmeldebestätigung zu. Bitte leiten Sie die Rechnung unverzüglich an die zuständige Stelle bzw. Person in Ihrem Betrieb bzw. Dienststelle zur Begleichung weiter. Beachten Sie dabei, dass die Überweisung der Teilnahmegebühr unter Angabe des Teilnehmernamens und der Veranstaltungsnummer auf das Konto des Bildungswerkes (IBAN:DE23 700500000002045433 BIC:BYLADEMMXXX) möglichst vor Seminarbeginn erfolgt. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Bildungswerkes der ver.di in Bayern e.V., die mit der Anmeldung anerkannt werden.

Freistellungsregelungen
§ 2 Abs. 6 SchwVWO i. V. m. § 177 SGB IX, § 179 Abs. 4 SGB IX

Kontakt
Bildungswerk der ver.di in Bayern.e.V.
Schwanthalerstraße 64 · 80336 München
Fax (089) 5 99 77 – 3099
Sekretariat:
Telefon (089) 5 99 77 – 3333 / - 3004 / -3005
sekretariat@verdi-bw-bayern.de
Buchhaltung
Telefon (089) 5 99 77 – 3000
buchhaltung@verdi-bw-bayern.de
Pädagogisches Referat
Telefon (089) 5 99 77 – 3003
referat@verdi-bw-bayern.de